Nachtrag: Abgesang

Liebe eventuellen Leserinnen und Leser der Stachelschweine,
wer meinen „Abgesang“ bis zum Ende gelesen hat, der/die dürfte sich über die folgende Neuigkeit köstlich amüsieren. Naja, eigentlich nicht. Aber hochinteressant ist es dennoch:

„Ein großer Teil dieser Blasen könnte in den nächsten Monaten explodieren, wenn die Temperaturen steigen und die mikrobielle Methanproduktion im Boden wieder anwächst. Damit gelangt ein sehr potentes Treibhausgas in die Atmosphäre, das rund 30-mal klimawirksamer ist als Kohlendioxid und den Klimawandel vergleichsweise stärker antreibt. Die schlagartige Zunahme dieser Gasblasen führen Geowissenschaftler vor Ort auf den Sommer des letzten Jahres zurück, der überdurchschnittlich warm ausgefallen war: Teilweise herrschten Temperaturen von bis zu 35 Grad Celsius, was für diese weit nördlich gelegene Region sehr außergewöhnlich ist. Dadurch taute nicht nur der Boden stärker auf, auch die Bodenmikroben waren aktiver, die organische Substanzen umwandeln und dabei unter anderem Methan erzeugen. Untersuchungen der Gasblasen zeigten, dass ihr Methangehalt 1000-mal höher lag als in der umgebenden Atmosphäre. Die Kohlendioxidwerte waren immerhin noch um das 25-Fache erhöht.“

 In diesem Sinne, müsst ihr euch euren nächsten Inlandsflug von FRA nach MUC oder den Städtetrip via RyanAir doch nicht verkneifen – is‘ eh egal! Wobei, wenn ihr sicher gehen wollt, dass ihr dem Ende aller Zeiten live und in Farbe beiwohnen könnt, solltet ihr doch verzichten… nicht, dass euch ein kranker, übermüdeter und/oder überlasteter Pilot einen Strich durch die Rechnung macht und einen pre-armageddonischen Exitus-Aeronauticus herbeiführt.

Was bei der ganzen Auftauerei ebenfalls interessant werden dürfte, ist, welche Krankheitserreger dabei wieder auf den Plan treten. Fälle von Milzbrand sind bereits bekannt.

Pessimistische Grüße
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s