„Dammbrüche und Zäsuren“

20. Februar 2020 "Nächster Halt: Hanau Hauptbahnhof. Endstation. Bitte alle aussteigen." Ich klappe mein Buch zu, stecke es in den Rucksack neben den Bagel, den ich mir auf dem Weg zum Bahnhof bei meinem Lieblingsbäcker gekauft hatte. Vorfreude auf einen tiefschwarzen, heißen Kaffee und das mit Camembert belegte Gebäck steigt in mir auf. Der Zug... Weiterlesen →

Was ist denn schon diese Politik?

Im Teaser eines FAZ-Kommentars lese ich heute Morgen, dass die "Mittelschicht" Asiens erwachen würde und - mit steigendem Wohlstand -der Politik selbstbewusster entgegen träte, weil Enttäuschungen nicht länger hingenommen würden. Ich habe kein FAZ+, also endet der Artikel für mich nach dem Teaser. Er reicht dennoch, um eine Selbstreflexion auszulösen. Im Idealfall ist Politik die... Weiterlesen →

Die Party ist vorbei.

Eine ehrliche Botschaft an unsere Bürgerinnen und Bürger. Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, "Nalunaktuq" ist Inuit und bedeutet "schwer zu verstehen" - es beschreibt unser aller Problem. Ich stelle mich heute vor die anwesende Presse und deren Kameras, um Ihnen mitzuteilen, dass die Party, auf der unsere Spezies die letzten 150 Jahre tanzte, vorbei ist. Unsere... Weiterlesen →

Die asymmetrische Annregret

Rückblende Stein...ääääh Sternzeit 19.06-2013: Nach den Snowden-Enthüllungen über das NSA-Programm "PRISM" (die Älteren werden sich erinnern), erklärt Dr. Angela Merkel der bundesdeutschen Bevölkerung das Neuland aka Internetz. Um genau zu sein, wand sich Mme Merk'ölll darum dem neben ihr stehenden großen Bruder, in Form Barack Obamas, aufs präsidiale Füßchen zu treten. Ihre Paradedisziplin. "Wir haben... Weiterlesen →

Humans Of „Fuck It! Cuz We’re Awesome“

Europe is lost, America lost, London lostStill we are clamouring victoryAll that is meaningless rulesWe have learned nothing from history- Kate Tempest - Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser, lange war Pause, unterbrochen von einem kurzen Impuls-Post vor der FIFA®-Weltmeisterschaft© 2018™. Warum? Viel los. Überall. Ich habe kapituliert, quasi. Aber einen letzten Schuss möchte ich,... Weiterlesen →

Was hilft gegen dicke Luft?

...nun, die Bundesregierung macht den Vorschlag eines kostenlosen öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV). Würden mehr Menschen den ÖPNV nutzen wäre dies sicherlich ein Schritt in die richtige Richtung. Es stellt sich aber die Frage der Finanzierung. Entsprechend stößt der Vorschlag auch auf erhebliche Kritik seitens der Kommunen, die sicherlich zu Recht fürchten, am Ende alleine auf den... Weiterlesen →

Warum zahlen wir Steuern? (II)

...ja, warum eigentlich? Schwarz/Gel(d) macht es in NRW ja gerade mal wieder beispielhaft vor. Eine Landesregierung leistet der landesweiten Steuerhinterziehung Vorschub und scheint keinerlei Interesse an der Durchsetzung geltenden Rechts zu haben. So wurde jetzt bekannt, dass führende Mitarbeiter des Finanzamts Wuppertal in die Privatwirtschaft wechseln. Der Hintergrund dürfte klar sein: Schwarz/Gel(d) ist die einzige... Weiterlesen →

Deppen für Deutschland

Ich kann gar nicht so viel frühstücken, wie ich noch vor 10 Uhr brechen möchte. Mit dem Start des neuen Jahres, fallen bei den Jammerlappen für Deutschland alle Masken. Es wird offen rassistisch getwittert und gepostet, dass die Strafanzeigen nur so fliegen. Boris Beckers Sohn ist ein "kleiner Halbneger" und Moslems sind "Arabische Barbarenhorden". Punkt.... Weiterlesen →

Zweitausendsiebenzehn

Erinnern Sie sich an das Jahr 2007? Damals krachte die Weltwirtschaft in sich zusammen - wegen der Subprime-Krise, unter anderem. Vorher hatten sich US-Banken mit faulen US-Immobilienkrediten vollgesogen (bedeutet, dass hier wahllos Kredite vergeben wurden, um den American-Dream am Leben zu halten). Diese Kredite wurden dann hübsch in Fonds verpackt und verkauft, bis keiner mehr... Weiterlesen →

Vom Tag der Deutschen Zwietracht nach Utopia

Knapp eine Woche nach der 19. Bundestagswahl jährt sich der Tag der Deutschen Einheit zum 27. Mal. Wie soll man darauf reagieren, nach diesem Wahlergebnis und den nicht enden wollenden Ansagen der Union, man solle doch gefälligst wieder nach rechts rücken. Etwa dieser CDU-Tillich, der der AfD nachplappert, dass Deutschland Deutschland bleiben muss - weil... Weiterlesen →

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑